Serenitatis - Sailor Moon Video Games & Sprites

Sega

Titel: Bishoujo Senshi Sailor Moon
Genre: Side Scrolling/Fighting
Firma: MA-BA
Released: 08.07.1994
Plattform: Sega Genesis/Mega Drive

In diesem Side-Scrolling-Spiel spielt der Spieler eine der Inner Senshi mit dem Ziel, alle Gegner zu schlagen, sowohl die regulärem Gegner als auch Bosse. Die A-Taste dient zum angreifen, die B-Taste zum springen und durch Drücken der C-Taste wird die Spezialattacke ausgelöst. Durch das Halten der A-Taste wird eine andere Spezialattacke ausgelöst. Ein zusätzlicher dritter Spezialangriff ist durch eine andere Tastenkombination möglich.

In bestimmten Levels kann der Spieler einen Fächer als Waffe benutzen, welcher die Reichweite und Macht verstärkt. Während des Spiels kann der Spieler verschiedene Gegenstände aufheben, welche die Gesundheitsanzeige wieder steigen lassen oder ein zusätzliches Leben geben. Am Ende jedes Levels vergibt Tuxedo Mask eine Note von A bis E. Die Note beurteilt den vergangenen Spielverlauf und richtet sich danach, wieviel Leben der Spieler verloren hat und so weiter.



Quelle: SailorVGame & WikiMoon


Titel: Bishoujo Senshi Sailor Moon S
Genre: Puzzle/Mini Games
Firma: Bandai
Released: 1994
Plattform: Sega Pico

In diesem Spiel kommt der Spieler voran, in dem er die Seiten des Spiels umblättert. Jede Seite enthält Bereiche, welche mit dem Konsolenstift berührt werden können, um mit dem Game zu interagieren.

Titelseite: Der Spieler kann eine der 5 Inner Senshi auswählen und sich ihre Verwandlung ansehen.

Seite 1: Der Spieler kann die Farben einiger Objekte im Raum verändern. Wenn man auf das Notebook klickt, dann wird ein Minispiel gestartet und dort muss der Spieler Nummern erraten und Bilder von Charakteren aus der Serie anschauen.

Seite 2: Der Spieler kann alle Charaktere und Luna P anklicken. Wenn man den Teller anklickt wird ein Minispiel gestartet, in welchem der Spieler einen Kuchen dekorieren kann.

Seite 3: Kaolinite entführt Mamoru sowie Chibiusa und der Spieler muss beide retten. Ein Kreis mit Senshi Symbolen erscheint und der Spieler muss den roten Button drücken, wenn das Symbol einer Senshi hervorgehoben wird.

Seite 4: Der Spieler bekämpft wieder Kaolinite und Nekonneru. Wird ein Charakter angeklickt erscheint dieser und führt seinen Angriff durch. Klickt man auf Sailor Moon, dann beginnt ein Minikampf zwischen ihr und Nekonneru.

Seite 5: Der Spieler kann eine Senshi auswählen und sie ankleiden.




Quelle: SailorVGame & WikiMoon


Titel: Bishoujo Senshi Sailor Moon S
Genre: Fighting/Quiz...
Firma: Bandai
Released: 27.01.1995
Plattform: Sega Game Gear

Zu Beginn kann sich der Spieler zwischen Sailor Moon und ChibiMoon entscheiden. Sailor Moon ist schwächer, da ChibiMoon Gegner mit nur einem Kick vernichten kann – Sailor Moon mit zwei Kicks. Sobald sich Sailor Moon in Super Sailor Moon weiterverwandelt, ist sie genauso stark wie ChibiMoon. ChibiMoon kann durch Röhren kriechen – Super Sailor Moon nicht. Durchs Halten der Angriffstaste wirft Super Sailor Moon ihren Tiara und ChibiMoon führt ihren Pink Sugar Heart Angriff aus. Es gibt auch spezielle Power-ups, welche an Spiral Heart Moon Rod erinnern und Super Sailor Moon erlaubt Moon Spiral Heart Attack auszuführen. Einige dieser Power-ups können durch Minispiele freigeschaltet werden.

Das Spiel besteht aus 5 Leveln, jedes davon hat 3 Unterlevel. Während einem Level können die 3 Talismane gesammelt werden und wenn man alle hat, dann verwandelt sich Sailor Moon in Super Sailor Moon am Ende eines Levels – vor dem Kampf gegen einen Boss. Im nachfolgenden Level muss man erneut sammeln, damit sie sich wieder weiter verwandelt. Bei ChibiMoon führt das Sammeln zu keinen Auswirkungen.

Bosse
Level 1: Eudial
Level 2: Mimete
Level 3: Viluy
Level 4: Tellu
Level 5: Cyprine und Ptilol

Nachdem alle vernichtet sind erscheint sofort Kaolinite und muss bekämpft werden. Sie teleportiert sich ständig an einen anderen Ort und am besten bekämpft man sie, indem man sie gleich nach wieder erscheinen trifft.

Minispiele
Nach jedem Level, außer dem Letzten, erscheint ein Minispiel. Eine bestimmte Senshi erklärt die Regeln.
• Spinnrad: Das angezeigte Bild muss zu dem im Spinnrad passen. Dazu muss der Spieler das Spinnrad stoppen, sodass das Rad an der richtigen Stelle anhält.
• Memory: Es gibt 4 Etagen mit 4 Türen und die Etagen können mit Hilfe eines Fahrstuhls erreicht werden. Eine der Senshi würde hinter der Tür sein (inklusive den Outer Senshi sowie Tuxedo Mask). Ziel ist es, die richtige Senshi zu finden. Findet der Spieler Tuxedo Mask, so läuft er aus dem Bild und das Spiel ist gewonnen.
• Quiz: Dazu gehören mehrere Multiple-Choice-Fragen im Zusammenhang mit der Serie.
• Luna P Rennen: Luna P muss zwischen Artemis und Luna geführt werden ohne diese zu berühren.




Quelle: SailorVGame & WikiMoon


Titel: Bishoujo Senshi Sailor Moon SuperS
Genre: Puzzle/Mini Games
Firma: Bandai
Released: 1995
Plattform: Sega Pico

In diesem Spiel kommt der Spieler voran, in dem er die Seiten des Spiels umblättert. Jede Seite enthält Bereiche, welche mit dem Konsolenstift berührt werden können, um mit dem Game zu interagieren.

Titelseite: Der Spieler kann auf Sailor Moon sowie ChibiMoon klicken und sich dann kurze Sätze anhören.

Seite 1: Dieser Abschnitt enthält 2 Minispiele. Im ersten Spiel wird dem Spieler ein Hiragana Brief gezeigt und im zweiten muss der Spieler einfache Fragen zur Serie beantworten sowie Bilder mit den richtigen Antworten auswählen.

Seite 2: Der Spieler kann Edelsteine oder Accessoires für eine der 5 Inner Senshi auswählen und dann ein Bild dazu anschauen.

Seite 3: Das ist ein Anziehspiel, in welchem der Spieler eine Senshi auswählt und sie dann ankleidet.

Seite 4: Der Spieler kann Sailor Moon oder ChibiMoon wählen und dann ihre Verwandlung ansehen. Klickt er auf Zirkonia, so greift diese beide an. Wählt er das Amazonen Trio, dann startet eines von drei Minispielen. Tigerauge: Als Sailor Moon oder ChibiMoon muss man auf einem Ball balancieren und seinen Peitschen Angriffen ausweichen. Fischauge: Der Spieler muss von einem Schwungseil zum anderen springen, um ihn zu erreichen. Falkenauge: Der Spieler muss 3 Runden das Hütchenspiel spielen.

Seite 5: Der Spieler kann frei malen, indem er verschiedene Pinsel und Farben wählen kann.




Quelle: SailorVGame & WikiMoon


Titel: Bishoujo Senshi Sailor Moon SuperS - Various Emotion
Genre: Fighting
Firma: Angel Studios
Released: 29.11.1996
Plattform: Sega Saturn

In diesem Spiel (wie auch das Playstation Gegenstück) kann der Spieler im zwei Spieler Modus eine der nachfolgenden Senshi auswählen: Super Sailor Moon; Mercury; Mars; Jupiter; Venus; ChibiMoon; Pluto; Uranus; Neptune oder Saturn, um dann gegen eine der aufgeführten Kriegerinnen zu kämpfen. Im Story Modus sind nur die 6 Hauptkriegerinnen (Super Sailor Moon; Mercury; Mars; Jupiter; Venus; ChibiMoon) auswählbar.

Quelle: SailorVGame & WikiMoon


Titel: Bishoujo Senshi Sailor Moon Sailor Stars - Tokimeki Party
Genre: Puzzle/Mini Games
Firma: Bandai
Released: 1996
Plattform: Sega Pico

Das Spiel hat zwei Modis: Sugoroku und Standard. Im Standardmodus kann der Spieler insgesamt 10 Minispiele spielen. Wenn ein Charakter angeklickt wird beginnt ein Quiz und der Spieler muss Fragen zur Serie beantworten.

Sugoroku: Der Spieler kann ein bis fünf Charaktere der Inner Senshi auswählen und sie kontrollieren. Um das Spiel zu spielen, wirft der Spieler einen Würfel und setzt dann die entsprechende Anzahl von Schritten. Ein Kreis mit dem Text "Spiel" beginnt eines der zehn Minispiele – entschieden wird nach dem Zufallsprinzip. Ein Kreis mit einem Fragezeichen beginnt ein Quiz-Spiel, das auch nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wird. Wenn der Spieler gewinnt erscheint ChibiMoon und er kann sich seinen Preis abholen.

Minispiele
Spiel 1: Der Spieler sieht 6 Boxen, welche 3 versteckte Tierpaare beinhalten und muss diese finden.

Spiel 2: Der Spieler kontrolliert Sailor Moon und muss den versteckten Eternal Moon Article und Eternal Tiare finden. Sind beide gefunden, kann der Gegner oben auf dem Bildschirm angegriffen werden.

Spiel 3: Der Spieler ist in Usagis Zimmer und muss verhindern, dass Kleidung; Spielzeug und andere Dinge aus dem Schrank; einem Koffer oder der Schublade fliegen.

Spiel 4: Der Spieler muss durchs Drücken der roten Taste so schnell wie möglich, in vorgegebener Zeit, Desserts essen.

Spiel 5: Der Spieler und drei andere Sailor Senshi gehen in einem Kreis um drei Stühle während Musik spielt. Wenn die Musik stoppt, muss der Spieler auf einen der Stühle Platz nehmen. Derjenige ohne Stuhl verliert und in jeder weiteren Runde gibt es einen Stuhl weniger.

Spiel 6: Auf dem Bildschirm erscheinen 6 Kreise und der Spieler muss diese löschen, um den Eternal Moon Article zu enthüllen.

Spiel 7: Der Spieler muss von einer Wolke zur anderen springen, um die Wolke in der oberen rechten Ecke des Bildschirms zu erreichen.

Spiel 8: Der Spieler muss die anderen vier Inner Senshi um sich versammeln und dabei Sailor Buri in einem Irrgarten ausweichen.

Spiel 9: Der Spieler muss 3 Luftballons zur richtigen Zeit loslassen, damit sie nicht von Krähen zerplatzt werden.

Spiel 10: Sailor Iron Mouse sendet ihre Schatten, um den Spieler anzugreifen, und diese können durch das Eternal Tiare eliminiert werden.





Quelle: SailorVGame & WikiMoon

About                               Game Info

pix

Mein Name ist Mirei Kaibatsuki und ich bin Fan von Sailor Moon seit 1997 und sammel am liebsten Figuren, aber es gibt so viele! Wie soll ich die nur alle zusammenbekommen? Ich mag auch das ganze Gashapon RPG Zeugs - so niedlich und recht preiswert!

pix

Neben den unzähligen Spielen, die für diverse Konsolen auf den Markt gebracht wurden, gibt es heutzutage sogar Games fürs Handy. Das erste offizielle Spiel für iOS und Android heißt Sailor Moon Drops und hier bekommt ihr dazu eine Menge Informationen. Auch ein Fanmade Game namens Sailor Dash ist fürs Android erschienen - mehr dazu gibt es hier.

Serenitatis ~Bishoujo Senshi Sailor Moon Fanpage~

 Bishoujo Senshi

  
  

Tsuki ni Kawatte Oshioki yo