Nintendo Game Boy

Titel: Bishoujo Senshi Sailor Moon
Genre: Adventure
Firma: Angel Studios
Released: 18.12.1992
Plattform: Nintendo Game Boy

In diesem Spiel kontrolliert der Spieler Usagi Tsukino/Sailor Moon. Die Handlung basiert auf der ersten, dritten und vierten Episode der ersten Staffel des Anime. Obwohl sie ursprünglich in diesen Episoden noch nicht erschienen waren, kann Usagi sich mit Ami und Rei treffen - welche jedoch nicht spielbare Charaktere sind.

Die drei Levels sind in zwei Teile unterteilt. Usagi kann durch die Stadt, die Schule oder einen Kurort spazieren und gelegentlich mit Leuten sprechen. Nachdem sie mit den richtigen Leuten gesprochen hatte, verwandelt sich Usagi in Sailor Moon und betritt ein anderes Level, in dem sie zahlreiche Feinde bekämpft.

Standardmäßig kann Sailor Moon nur Tritt-Angriffe verwenden. Durch Drücken des Down-Knopfs setzt Sailor Moon sich hin und weint - und wenn sich, in der Nähe, an der Wand Steine befinden, bringt das hohe Weinen die Steine zum Explodieren und spezielle Gegenstände fallen hinab. Diese Gegenstände geben unterschiedliche Kräfte: Eine ermöglicht ihr Moon Tiara Action für eine begrenzte Anzahl von Malen zu verwenden, eine macht sie für kurze Zeit unbesiegbar usw.

Die Endgegner sind Morga, Kyurene, Jadeite und Queen Beryl. Sailor Moon muss tatsächlich jedes Mal gegen Jadeite kämpfen, nachdem sie die beiden Youma besiegt hat. Am Ende des letzten Levels muss sie erneut gegen ihn kämpfen, bevor sie sich Königin Beryl stellt.

Charaktere, die im Spiel auftreten:
Usagi Tsukino/Sailor Moon
Naru Osaka
Gurio Umino eine Frau auf der Straße
Luna
Morga (als Narus Mutter und ihre wahre Identität)
Haruna Sakurada
Ami Mizuno
Rei Hino
Kyurene
eine mysteriöse schwarze Katze
Jadeite
Tuxedo Mask
Queen Beryl

Quelle: SailorVGame & WikiMoon

Affiliates & Darlinks

Diese Webseite verwendet Cookies und keinen matschigen Reiskuchen. Wenn du die Cookies nicht willst, dann kannst du sie deaktivieren - mehr erfährst du in der Datenschutzerklärung.
OK